Ihr Vorteil

Sonnenstrom – Unsere Ressource der Zukunft

Den Nutzen und Vorteil einer Photovoltaikanlage zu errechnen, war bis April 2012 recht einfach. Man brauchte nicht viele Gedanken und Überlegungen anstellen, da die staatlich geregelte Einspeisevergütung derart hoch war, dass jede Anlage sich von Anfang an, selbst mit einer Finanzierung, von selbst unglaublich schnell amortisierte.

So stütze sich die gesamte Photovoltaikbranche auf einen Pfeiler finanzieller Natur: WIRTSCHAFTLICHKEIT! Dieses System funktionierte explosionsartig und an jeder Ecke sah man plötzlich glänzende Dächer.

erneuerbare Energien

Dann kam der 1. April 2012. Die Bundesregierung beschloss die Kürzung der Einspeisevergütung und plötzlich war die schnelle Rechnung nicht mehr möglich – Photovoltaik brauchte auf ein Mal andere Argumente als nur das “schnelle Geld”. Nun gibt es immer noch die Wirtschaftlichkeit und wir könnten an dieser Stelle Ihnen eine neue Tabelle, mit neuen Zahlen, längerer Laufzeit und einer zu frieden stellenden Amortisation präsentieren.

Doch das möchten wir hier nicht! Wir wollen Ihnen an dieser Stelle einmal unsere Sichtweise der Dinge aus einem ganz anderen Blickwinkel erscheinen lassen:

vorteil2_transparent

Objektiv betrachtet, können wir jeden Tag an der Tankstelle sehen, dass unsere mobile Zukunft offensichtlich nicht mehr im Erdöl zu finden ist.

Überall auf der Welt beginnt das “Tauziehen” um wertvolle Rohstoffe – Pessimisten sprechen von einem möglichen Krieg um die letzten Ressourcen der Welt. Betrachten Sie Ihre Rechnungen der letzten zehn Jahre, können sie feststellen, dass Strom und Gas sich fast verdoppelt, der Ölpreis sich vervierfacht haben.

Was kommt auf uns also zu?

In mitten dieser rasanten Preisentwicklung trifft die Bundesregierung gleich mehrere bedeutende Entschlüsse:
1. Wir steigen aus der Atomkraft definitiv aus!
2. Wir wollen in Deutschland Elektroautos auf den Straßen haben!
3. Und wir fördern erneuerbare Energien – diese Förderung wird auf den Strompreis aller umgelegt!

Das wird bedeuten, dass wir im schlimmsten Fall teuren Strom aus dem Ausland kaufen müssen. Die Netzbetreiber müssen zudem weiterhin die Netze warten, ausbauen und betreiben, die Finanzierung hierfür durch billigen Atomstrom fällt jedoch weg. Hier kommt aus unserer Sicht das größte Preisungeheuer auf uns zu. Und wir wollen Mobilität durch Elektrostrom. Ein Pkw verbraucht bei einer jährlichen Laufleistung von 15.000 Kilometern ungefähr den Jahresstrom eines Einfamilienhaushaltes.

Strom wird teurer und wir werden also deutlich mehr Strom brauchen als bisher. Wohin der Strompreis also gehen wird?

Ziehen Sie bitte Ihre eigenen Schlüsse!

Ihr Solarstrom – sonnige Aussichten für die Zukunft !?

Betrachten Sie nun einmal eine Solarstromanlage auf Ihrem Dach. Sie produzieren das wertvolle Handelsgut Strom. Gemäß EEG dürfen sie diesen Strom verkaufen, zu einem Preis, der von Ihnen festgelegt werden kann. Sicherlich ist diese Variante derzeit noch nicht so interessant.

Sie produzieren Strom für Ihren Haushalt. Einen großen Teil Ihres Energiebedarfes können Sie “kostenlos” beziehen. Die Sonne wird Ihnen nie eine Preiserhöhung schicken. Ihr Stromversorger kann die Preise noch so sehr nach oben schrauben, für Ihre eigene produzierte Energie haben Sie dieses Problem ausgehebelt.

vorteil3_transparent

Denken Sie in die Zukunft – so wird Ihre Anlage mit der Zeit wachsen. Sie tanken Ihr Auto “kostenlos”, erhitzen Ihr Brauchwasser mit einer Wärmepumpe, unterstützen ihre Heizung, speichern Ihre Energie. Und jetzt bleibt an dieser Stelle doch noch ein kleiner Gedanke an die Wirtschaftlichkeit: Für jedes Kilowatt, was Sie nicht nutzen, garantiert Ihnen der Staat auf 20 Jahre eine Einspeisevergütung. Sie müssen ungenutzten Strom nicht verschenken – Sie bekommen garantiertes Geld dafür.

Nun haben Sie ein paar Denkanstöße zu Thema bekommen: “Wirtschaftlichkeit, wie unabhängig Sie in durch Photovoltaik werden und was Ihr Vorteil sein wird”. Machen Sie sich einmal Gedanken.

Gedanken zu einer Energie, die in unendlichem Maße vorhanden ist, um die wir auf dieser Welt nie einen Krieg führen müssen und uns immer ein zuverlässiger Handelspartner bleiben wird. Die Sonne wird uns nie eine Rechnung schreiben oder die Preise erhöhen! Unsere Umwelt, unsere Mitmenschen, aber vor allem unsere Kinder werden uns eines Tages vielleicht für diesen Entschluss des Umdenkens danken.

Ihr Molinaris Team

Die Sonne scheint auch hinter den Wolken!

 

Trotz kontinuierlicher Reduzierung der Einspeisevergütung bietet Ihre Photovoltaikanlage ganz klare Vorteile, finanziell und ökologisch, denn:

1. Strom ist Geld! Sie werden Ihren Strom immer vergütet bekommmen, denn Sie produzieren das kostbare “Handelsgut Energie”,
2. Strom wird immer teurer! (2001 = 14 Cent/pro kw, 2011 = 24 Cent, 2021 = allg. Preisanstieg, Atomausstieg + Finanzierung alt.Energien),
3. Ihr Eigenverbrauch rentiert sich durch die steigenden Strompreise immer mehr!
4. Die Industrie wird auf den Einspeisevergütungswandel reagieren, sprich: Preise senken & Speichermöglichkeiten entwickeln,
5. Speichertechnik, wie z. B. Elekroautos oder Speichermodule im eigenen Haus, lassen Sie zukünftig vom Strommarkt autarkter werden,
6. und vergessen Sie bei allen finanziellen Berechnungen bitte nie:
Sie schonen die Umwelt durch Produktion erneuerbarer Energien und tragen dadurch aktiv zur Energiewende bei!

Ihr Vorteil - molinaris.de